Samstag, 06. September 2014

Herbstwanderung 2014

In morgendlicher Früh begibt sich ein Trupp TurnerInnen auf den Weg in Richtung Greyerzerland. Die geplante Gourmet-Wanderung startet gemütlich. Bei der ersten Einkehr muss die Truppenführung feststellen, dass ein paar Mitglieder fehlen. So werden die feinen Fleisch- und Käseteller halt unter den Anwesenden aufgeteilt, ein Beweisfoto wird vor dem Verzehr noch geschossen, damit die Abtrünnigen noch etwas für's Auge haben. Zum Zmittag die Sonne im Gesicht, ein Gläschen Wein, ein Bierchen eine Soupe de Chalet auf dem Tisch. Weiter geht's zum zweiten Gang des Mittagessens - Käse-Makkaroni - danach sind endgültig alle mehr als satt. Nach wenig Schlaf aber gestärkt mit einem feinen Buurehofzmorge, serviert vom Bauernehepaar, machen wir uns wieder auf den Heimweg. Einige zu Fuss via Schwarzsee (sie seien alle am Montag wieder pünktlich bei der Arbeit erschienen) andere im Bus mit Vize-Chauffeur Hugo.

Ein herzliches Dankeschön an Fränzi und Hugo für die Organisation!

Samstag, 06. September 2014